Die Immobilie befindet sich 3km der Saarbrücker Innenstadt entfernt, nahe der Saar.

Das Umfeld des Objektes ist geprägt von teils neu errichteter Wohnbebauung mit drei bis vier Geschossen und gegenüberliegenden Gewerbebetrieben mit Büro- und Lagerräumen.

 Gemäß Flächennutzungsplan liegt die Immobilie im Allgemeinen Wohngebiet.

Das nahezu rechteckige Grundstück ist mit dem stehenden sechsgeschossigen Hauptgebäude und einem dreigeschossigen Nebengebäude bebaut, die mit dem Verbindungsbau in der ersten und zweiten Etage verbunden sind. 

Das Gebäude wurde 1964 fertiggestellt. 

 

Maklerprovision: 3% des Kaufpreises zzgl. MwSt.